Aktuell


chinesischer-pavillon-dresden-aktuelles

Unsere Veranstaltungen


Wir weisen darauf hin, dass aufgrund von Sanierungsarbeiten Veranstaltungen gelegentlich unter Vorbehalt stattfinden. Wir bitten um Verständnis. Der Chinesische Pavillon kann für Unternehmen und für die private Nutzung gemietet werden. Kontaktieren Sie uns bitte per Mail!


Broschüre Chinesischer Pavillon

Wie wäre es mit einem originellen Weihnachtsgeschenk, mit dem Sie zugleich den gemeinnützigen Verein unterstützen?
Dieses interessante, reich bebilderte Buch zur spannenden Geschichte des Pavillons auf dem Weißen Hirsch können Sie auf Nachfrage zu jeder Veranstaltung im Chinesischen Pavillon oder per Post (Bestellung an info@chinesischer-pavillon.de) für eine Schutzgebühr von 15,00 € (per Post zuzgl. Versandkosten) erhalten.
Auch in den folgenden Dresdner Buchhandlungen kann man die Broschüre erwerben: Kunsthandlung Kühne (Plattleite 68), Buchhandlung Walther König, Albertinum (Taschenberg 2), Stadtmuseum (Wilsdruffer Str.2) sowie Sächsischer Heimatschutz (Wilsdruffer Str. 11/13).
Der Chinesische Pavillon zu Dresden e.V. wünscht ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches Jahr 2019!


Tief betroffen hat uns die Nachricht vom Tod unseres Vereins- und Gründungsmitglieds
PETER RAUCH (15.02.1940-21.11.2018)
Wir verlieren einen überaus engagierten Mitstreiter. Sein ehrenamtliches Wirken hat maßgeblich zum Wiederaufbau des Pavillons beigetragen. Wir werden seine unermüdliche Tätigkeit und Zuverlässigkeit in dankbarer Erinnerung behalten.


2018

Wir freuen uns über eine gute Zusammenarbeit, auf Ihr Interesse und Ihr Mitwirken!


Das Chinesische Neujahrsfest im Jahr des Erd-Schweins – ein Erlebnis für Groß und Klein
09.02.2019

Beginn: 18:30 Uhr

Das SHUDAO-Studio für chinesische Kultur lädt am 09. Februar 2019, um 18:30 Uhr, zur Feier des Chinesischen Neujahrsfestes in den Chinesischen Pavillon, Bautzner Landstr. 17 A, 01324 Dresden, ein.
Angehörige des SHUDAO-Studios bereiten an diesem Abend chinesische Tees und traditionelles Essen zu. Es werden chinesische Tänze vorgeführt, zudem erklingt traditionelle Musik. Die kleinen Besucher können sich in Taiji quan und Gongfu ausprobieren. In kurzen Geschichten erfahren die Besucher mehr über das „Nian Monster“, wie Neujahr auf Chinesisch genannt wird.
Das Jahr 2019 steht im Zeichen des Erd-Schweins. Ein Schwein, das bringt Glück, Reichtum und Zufriedenheit mit sich. Am glücklichsten mit sich selbst wird dieses Jahr der sein, der sich für soziale Einrichtungen oder die Gemeinschaft einsetzt. Finanzieller Erfolg kann sich auch einstellen, denn schließlich ist es das Jahr des „glückbringenden Schweins“.
Eine Tombola mit attraktiven Preisen, wie etwa einem hochwertigen Tablet, einem originalen chinesischen Service und weiteren Überraschungen wird für zusätzliche Spannung sorgen. Lose zu 5,00 Euro pro Stück können zu Beginn der Veranstaltung erworben werden. Der Erlös der Tombola kommt der weiteren Sanierung des Chinesischen Pavillons zugute.

Moderation: Kathrin von Loh, Li Ling
– chinesischer Drachenumzug von Kindern
– Kathrin von Loh erzählt mit den Kindern etwas über das Fest mit kurzen Geschichten über das „Nian Monster“
– Taiji quan und Gongfu für Kinder und Erwachsene bietet Frau Danluo Huang an
– traditionelle chinesische Tanzvorführung von Herrn Sun Yunyi
– Frau Yu Guanli spielt für uns chinesische Zithermusik
– Klavierspiel von Nun Cheng und Yipu
– Frau Amy Huang wird ein schönes Tanzstück darbieten
– Frau Li Ling wird traditionellen chinesischen Tanz darbieten
– Tanzvorführung von Frau Wang Jianan und ihrer Kindertanzgruppe
– Gedichtvortrag der Kinder mit beiden Sprachen (Deutsch und Chinesisch)
– Frau Yini Tao gibt einen Einblick in die chinesische Kalligraphie und Tuschmalerei

Interessierte Besucher werden um eine kurze Anmeldung bis zum 31.01.2019 unter:
margita.herz@t-online.de und info@chinesischer-pavillon.de gebeten.