Aktuell


chinesischer-pavillon-dresden-aktuelles

Unsere Veranstaltungen


Broschüre Chinesischer Pavillon

Wie wäre es mit einem originellen Geschenk, mit dem Sie zugleich den gemeinnützigen Verein unterstützen?
Dieses interessante, reich bebilderte Buch zur spannenden Geschichte des Pavillons auf dem Weißen Hirsch können Sie auf Nachfrage zu jeder Veranstaltung im Chinesischen Pavillon oder per Post (Bestellung an info@chinesischer-pavillon.de) für eine Schutzgebühr von 15,00 € (per Post zuzgl. Versandkosten) erhalten.
Auch in den folgenden Dresdner Buchhandlungen kann man die Broschüre erwerben: Kunsthandlung Kühne (Plattleite 68), Buchhandlung Walther König, Albertinum (Taschenberg 2), Stadtmuseum (Wilsdruffer Str.2), ALPHA Buchhandlung Ungelenk (Kreuzstr.7) sowie Sächsischer Heimatschutz (Wilsdruffer Str. 11/13).


Wir weisen darauf hin, dass aufgrund von Sanierungsarbeiten Veranstaltungen gelegentlich unter Vorbehalt stattfinden. Wir bitten um Verständnis. Der Chinesische Pavillon kann für Unternehmen und für die private Nutzung gemietet werden. Kontaktieren Sie uns bitte per Mail!


2022

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder über Ihr Interesse und Ihr Mitwirken im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen im Chinesischen Pavillon sowie im Rahmen der Vereinsarbeit!


Benefiz-Kunstauktion 
10.06.2022

Beginn: 18:00 Uhr
Gemälde, Zeichnungen und Grafiken der „Leipziger Schule“, Werke von Künstlern des Bauhauses und anderer internationaler Künstler, u.a. Max Klinger, Gerhard Marcks, Wolfgang Mattheuer, Werner Tübke, Michael Triegel, Armin Müller-Stahl, Marc Chagall, Joseph Beuys sind aus Anlass der Kunstauktion von „ULBRICHT Kunstauktionen Leipzig-Berlin“ (Leipziger Buch- und Kunstantiquariat) im Chinesischen Pavillon zu erwerben.
Ein Teil der Erlöse kommt der geplanten Sanierung des Sockelgeschosses des Chinesischen Pavillons zugute.
Der Eintritt ist frei, Gäste erwartet u.a. ein kleines musikalisches Rahmenprogramm. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Bestimmungen.


Concerto: Einfachheit ist das höchste Ziel (Chopin)
12.06.2022

Beginn: 16:00 Uhr
„Einfachheit ist das höchste Ziel. Nachdem man eine Unmenge an Noten und noch mehr Noten gespielt hat, tritt die Einfachheit als krönender Lohn der Kunst hervor.“ (Frédéric Chopin)
Junge Tastenvirtuosinnen und -virtuosen stellen sich vor und präsentieren Werke von Bach, Mozart, Grieg, van Beethoven, Debussy, Chopin, Brahms u.a.
Karten sind an der Tageskasse für 4 Euro erhältlich. Kartenreservierungen werden gern entgegengenommen. Es gelten die tagesaktuellen Coronabestimmungen.


Bunter Hirsch – Nachbarschaftstreffen
Fete de la Musique
16.06.2022

Beginn: 18:00 Uhr
In vielen französischen Städten und Gemeinden kommen bei der traditionellen Fete de la Musique stets Mitte Juni viele Nachbarn jeden Alters zum gemeinsamen Musizieren zusammen. Dabei steht nicht die künstlerische Perfektion, sondern die Freude an der Musik und am Leben und Feiern im Vordergrund.
Das können wir auf dem Weißen Hirsch auch! Seien Sie unser Gastgeber und Ihr Gast, bringen Sie Ihr Instrument, Ihre Stimme und Ihren Spaß am gemeinsamen Musizieren oder Musikhören mit! So bringen wir unsere Nachbarschaft zum Klingen!
Wie immer wird es auch den bunten Nachbarschaftstisch geben. Und der funktioniert so: Wie zu einem Picknick bringen alle Nachbarn mit, was Sie selbst gerne essen und trinken möchten, und stellen es auf einer gemeinsamen „Tafel“ allen zur Verfügung. Wer so zum Buffet beiträgt, darf sich gerne bedienen. Denn wer teilt, hat mehr vom Leben!
Der Eintritt ist frei. es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.


Hochschulpodium 
„Gentlemen on Guitar“
26.06.2022

Beginn: 17:00 Uhr
Konzert der Hochschule für Musik Dresden mit Studierenden der Gitarrenklasse, darunter Christian Zack, Gewinner des 5. European Guitar Award (2021).
In diesem Konzert kann das Publikum die Welt der Akustischen Gitarre in all ihren Facetten erleben – von konzertanten Klängen über Ausflüge in den Jazz bis hin zu folkloristischen Klängen aus der Türkei und Südamerika.
Erleben Sie bemerkenswerte Virtuosität und sensiblen Klangsinn auf dieser Reise durch Epochen und Stile. Durch das Programm führt Prof. Thomas Fellow.
Karten zum Preis von 4 Euro sind an der Tageskasse erhältlich. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Bestimmungen.


„Die Drachenbotschafterin im Reich der Elbauen“
Wirbeley und die chinesische Perkussionistin Lin Chen in Concert im Chinesischen Pavillon
29.06.2022

Beginn: 18:30 Uhr
Die Begegnung der chinesischen Perkussionistin Lin Chen mit der Wirbeley im Jahr des Wassertigers verspricht ein spannendes Konzert.
Lin Chen, geboren in Nanjing, China, erlernte im Alter von fünf Jahren das chinesische Saiteninstrument  „Yang-chin“ zu spielen. Sie bekam Balett- und ab 1997 Perkussionsunterricht. Seit 2006 lebt sie in Deutschland und schloss ihr Konzertexamen mit Auszeichnung ab. Sie ist gefragte Solistin im Rahmen großer Musikfestivals, Ensembles, Konzerte und gastierte in mehreren Staaten weltweit.
„Barrierefreie Volksmusik“ lautet das Programm der Gruppe Wirbeley. Mit ihrer Konzertreihe „Erkenne Dich selbst im Fremden“ unterhält sie seit 2018 ihr Publikum.
Mitwirkende:
Lin Chen – Perkussion
Anna Katharina Schumann – „Luftsäuleninstrumente“, Gesang
Cornelia Schumann – Viola, Viola da Spalla, Gesang
Georg Arthur Schumann – Akkordeon, Kontrabass, Gesang, Reib-Idiophon
Michael Sapp – orientalisches Schlagwerk, Gesang
Karten sind an der Abendkasse für 12 Euro, ermäßigt 10 Euro, erhältlich. Kartenreservierungen werden gern entgegengenommen. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Bestimmungen.


Hirsch-Floh-Markt 
Der Bunte Hirsch 
30.06.2022

Beginn: 18:00 Uhr
Flohmärkte, Tauschbörsen, Trödeltreff – wie auch immer man es nennen möchte (wir tendieren etwas augenzwinkernd zu Hirsch-Floh-Markt), einen Bedarf dafür gibt es fast immer, wie man nicht nur auf nebenan.de sehen kann. Neben dem eigentlichen Anlass, Gutes in andere Hände zu geben oder Besonderes für sich zu erwerben, bieten solche Veranstaltungen auch immer wieder eine schöne Gelegenheit, sich zu unterhalten und Kontakte zu knüpfen. Und das geht „in Echt“ (offline) doch immernoch am besten!
Wir glauben, der Außenbereich des Chinesischen Pavillons ist für unseren Hirsch-Floh-Markt bestens geeignet. Im Falle von Regen oder Sturm findet die Veranstaltung drinnen statt.
Eintritt ist frei. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Bestimmungen.


Vernissage mit anschließendem Sommerfest
06.07.2022

Beginn: 18:00 Uhr
Ausstellung vom 06.07.2022-13.07.2022, Mo-Fr 14:00-18:00 Uhr, Sa-So 11:00-18:00 Uhr
Zur Vernissage der Ausstellung „Blumen – Zusammenspiel östlicher und westlicher Kulturen“ von Irene Wieland & Yasuyo Nishida sind Interessenten herzlich im Chinesischen Pavillon willkommen. Die Ausstellungseröffnung wird musikalisch ausgestaltet von Prof. Rieko Yoshizumi. Es erklingen Werke von Claude Debussy, Wolfgang Amadeus Mozart und Frédéric Chopin. Der Eintritt ist frei.
Im Anschluss freut sich der Verein zum Sommerfest am Chinesischen Pavillon einladen zu dürfen. Dieses Jahr werden wir zusammen mit den International Friends Dresden e.V. und dem Verschönerungsverein Weißer Hirsch / Oberloschwitz e.V.  das Sommerfest gestalten und feiern. Bei Musik, Speisen und Getränken wollen wir nachbarschaftlich ins Gespräch kommen und schöne Stunden erleben.